Terra-Vitalis basic

Terravitalis-basic:
Körper und Geist harmonisieren

Körper und Geist in Einklang bringen und so zu innerer Balance finden – hierfür steht unser „TerraVitalis basic”. Überzeugen Sie sich selbst in unserem 2.000 m2 großen Wellnessbereich und kommen Sie dem Wohlfühlhimmel ganz nah.

Das erwartet Sie hier:

Color-Sanarium

Die sanfte Farbensauna ist gut für Ihr Gemüt. Bei milden, für Kreislauf und Atemwege gut verträglichen 55° bis 60° C und einer Luftfeuchtigkeit bis 65 Prozent, bietet das Sanarium ein schonendes, reizarmes Klima, dass zum gesunden Schwitzen und Wohlfühlen einlädt. Ein Farben-Lichtspiel beeinflusst Ihre Stimmung positiv und wirkt mit sanfter Hintergrundmusik entspannend. Nach dem Sanariumgang und Körperreinigung empfehlen wir einen Frischluftgang oder ein Sonnenbad auf den Ruheliegen im FKK-Garten.

Himalaya-Sole-Nebelraum

Wer schon mal am Meer war, weiß die wohltuende Wirkung der salzhaltigen Luft auf die Atmungsorgane. In unserem Sole-Nebelraum wird ein ähnliches Klima wie am Meer erzeugt. Dazu wird die Luft in unserem Nebelraum mit dem exotischen Natursalz aus dem Himalaya angereichert. Die gesättigte Luft trägt – durch die Vernebelung (Ionisierung) des 200 Millionen Jahre alten Salzes – zur Reinigung der Atemwege bei. Man kann wieder freier durchatmen! Zusätzlich wird Feuchtigkeit in der Haut gebunden, die für frisches und erholtes Aussehen sorgt.

Infrarot-Tiefenwärme

Diese Infrarot-Wärmestrahlung ist speziell auf menschliche Bedürfnisse abgestimmt und der Körper kann über 90 Prozent dieser Strahlung absorbieren. Die Infrarotstrahlen dringen in das Gewebe ein und bewirken einen Tiefenwärmeeffekt. Die Poren der Haut weiten sich, der Körper entschlackt. „Sanftes Schwitzen“ im verträglichen Temperaturbereich ist angesagt. Damit wird die Durchblutung des gesamten Körpers gefördert und der Stoffwechsel angeregt. Infrarot-Tiefenwärme hat wohltuende Wirkung und manche sagen ihr sogar eine heilende Wirkung nach.

Blausalz-Lava-Wärmestudio

Die spezifische Kombination aus Niedertemperatur-Infrarottechnik
und patentierter Lavasand-Technologie sorgen für gesunde
Tiefenwärme ohne den Körper zu belasten.

Entspannungs-Ruheraum

Auf Wellness-Liegen ganzheitlich entspannen oder sich von Massagesesseln massieren lassen.

Entspannungs-Aussenpool

34° C mit Hot-Whirl-Pool-Sitznischen, Bodensprudel und Nackenbrause.

Moortretbecken

Wie beim Kneipp’schen Wassertreten stapft man hier durch kaltes Naturmoor. Moortreten kann Krampfadernbildung vorbeugen, die Durchblutung der Beine fördern und sich positiv bei venösen Stauungen in den Beinen auswirken. Besonders auch zu empfehlen bei Menschen mit Senk-, Spreiz- und Knickfüßen. In den Wintermonaten ist das Moortretbecken nicht in Betrieb. (Frühjahr bis Herbst geöffnet).

Höhenklimalounge

Dieser Ruheraum besticht mit seinem besonderen Raumklima. Es entspricht bis zu 2500 Höhenmetern, also Bergluft. Diese nahezu pollenfreie Luft kann auch ohne „Bergwandern” positive Auswirkungen
auf den Organismus haben, denn durch das Einatmen von Höhenluft werden mehr Kalorien verbrannt als unter normalen Luftverhältnissen. Auch auf den Blutdruck und den Blutzuckerspiegel kann sich Höhenluft
positiv auswirken. Der Höhenklimabetrieb erfolgt zu den vor Ort angegebenen Zeiten.

TerraVitalis Garten

Außensauna, die mit Keloholz ausgestattet ist – mit eingeschränkten Saunaaufgüssen: Temperatur 90° C.

Limes-Therme

Am Brunnenforum 1
93333 Bad Gögging
Tel.: 09445 2009-0 | Fax: 09445 2009-40
E-Mail: info@limes-therme.de
www.limes-therme.de

Gesund und fit-Pakete:
Profitieren Sie von den tollen Angeboten im Web-shop

Ein Besuch in unserem Webshop lohnt sich immer. Hier haben wir Ihnen siebzehn Pakete geschnürt, bei denen Sie in jeder Hinsicht profitieren. mehr