Schwimmkurse in der Limes-Therme

Kinder sollten so früh wie möglich richtig Schwimmen lernen. Schwimmen macht nicht nur Spaß, sondern dient auch zu deren Sicherheit. Jedes mal, wenn sich Kinder in der Nähe eines Sees oder Flußes aufhalten oder während eines Urlaubs am Meer sind wird das zur Gefahr. Schon zu ihrer eigenen Sicherheit sollten Kinder deshalb so früh wie möglich schwimmen lernen. Für Schwimmen als Sport spricht aber noch mehr: Wer regelmäßig schwimmt, tut etwas für seine Gesundheit.

Aber nicht nur Kinder ist Schwimmen lernen wichtig, auch für Erwachsene. Denn was gibt es Schöneres als bei sommerlichen Temperaturen ins kühle Nass zu springen?

FÜR DIE KINDER-, ERWaCHSENE und MUTTER-KIND-SCHWIMMKURSEN gleich anmelden unter:
SCHWIMMSCHULE RÖHRL
TURNERWEG 4a  •  93333 NEUSTADT AN DER DONAU-SCHWAIG
Tel.: 08402 930089  •  E-Mail: roehrl.uwe.schwimmschule@t-online.de

Mehr Infos unter: www.schwimmschule-roehrl.de

FÜR BABYSCHWIMMEN gleich anmelden unter:
EVA FEIGL, PHYSIOTHERAPEUTIN
Tel.: 08402 930660  •  E-Mail: Babyschwimmen.badgoegging@t-online.de

 

KINDER-SCHWIMMKURSE (AB 5 JAHREN)

Die Kinder lernen durch einfache Übungen (Tauchen, Springen usw.), das Element Wasser kennen, ganz ohne Schwimmhilfen bei einer Wassertiefe von ca. 1,30 Meter. Dabei lernen die Kinder spielerisch und ohne Druck die Grundlagen des Brustschwimmen. Der Kurs findet bei einer Wassertemperatur von 33° C in einem separaten Becken statt. Bei diesem Kurs ist das Kind ohne Begleitung (außer Schwimmlehrer) im Wasser. Am letzten Schwimmkurstag zeigen Ihnen die Kinder ihr erlerntes Können.

10 x 60 Minuten – 3 x wöchentlich
Montag, Mittwoch, Freitag
von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr Badezeit

Mutter-Kind (Kinder von 3 bis 6 Jahren)

Die Kinder lernen durch einfache Übungen (Tauchen, Springen usw.), das Element Wasser kennen. Dabei lernen die Kinder spielerisch und ohne Druck die Grundlagen des Brustschwimmen. Der Kurs findet bei einer Wassertemperatur von 33° C in einem separaten Becken statt. Bei diesem Kurs muss für jedes teilnehmende Kind eine Begleitperson im Wasser anwesend sein. Selbstverständlich kann das auch Vater, Oma, Opa oder eine sonstige Vertrauensperson des Kindes sein.

8 x 60 Minuten
3 x wöchentlich
Montag, Mittwoch, Freitag
von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr Badezeit
2 x wöchentlich
Dienstag, Donnerstag
von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr Badezeit
von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr Badezeit

Erwachsene

Das Schwimmen zu erlernen ist nie zu spät! Die Erwachsenen lernen durch einfache Übungen, eine möglicherweise vorhandene Wasserangst zu überwinden. Mit der Hilfe eines erfahrenen Schwimmlehrers erlernen und üben Sie eine sichere Brustschwimmtechnik. Der Kurs findet bei einer Wassertemperatue von 32° C in einem separaten Becken (ohne Zuschauer) statt.

10 x 60 Minuten – 3 x wöchentlich
Montag, Mittwoch, Freitag
von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr Badezeit

Babyschwimmen (8 Wochen bis 2 Jahre)

Schon Babys fühlen sich im Wasser besonders wohl. Und: Sie lernen jede Menge bei ihren ersten Schwimmversuchen. Das Babyschwimmen verbessert bei den Babys das Gefühl für den eigenen Körper wie zum Beispiel das Gleichgewichtsgefühl. Durch das warme Wasser wird die Haut massiert, der Körper entspannt und durch die aktiven Bewegungen die Muskeln gekräftigt.

Limes-Therme

Am Brunnenforum 1
93333 Bad Gögging
Tel.: 09445 2009-0 | Fax: 09445 2009-40
E-Mail: info@limes-therme.de
www.limes-therme.de

Gesund und fit-Pakete:
Profitieren Sie von den tollen Angeboten im Web-shop

Ein Besuch in unserem Webshop lohnt sich immer. Hier haben wir Ihnen siebzehn Pakete geschnürt, bei denen Sie in jeder Hinsicht profitieren. mehr